Spendenaufruf

 

 

          Bitte oben LInk "Spendenaufruf" anklicken. 

Liebe Gemeinde, liebe Leserin und lieber Leser,
am Morgen des 24. Märzes schlich sich ein ca. 43 jähriger wahrscheinlich
obdachloser Mann in unsere Kirche ein, begann zu randalieren, wurde
eingeschlossen und die Polizei alarmiert. Erst einem besonderen Kommando der
Polizei gelang es, dieses Menschen habhaft zu werden und ihn abzuführen.
In dieser Zeit in der Kirche riß er fünf Lautsprecher aus ihren Verankerungen
und alle dazugehörigen Kabel, zerstörte die elektrische Schaltung für die Orgel
und den Paravent, riß die Leitungen von der Wand, verbrannte Flyer im
Vorraum der Kirche usw.
Dieser Schaden ist Vandalismus, der aller Vorraussicht nach, nicht von der
Versicherung übernommen wird.
Bei allem Schlimmen: der Altar, das Taufbecken, die Orgel selbst, die Kanzel
und unsere „Bilderbibel“ sind unversehrt geblieben.
Wir werden für die Wiederherstellung unserer Kirche als Gottesdienstraum
selbst sorgen müssen und bitten dafür um Ihre Spende. Wenn Sie in dieser
ohnehin angespannten Zeit die Möglichkeit sehen, uns dafür finanziell zu
unterstützen, dann können Sie Ihre Spende auf unser Konto überweisen:
Empfänger: Ev. Kirchengemeinde Karow
IBAN: DE59 5206 0410 0203 9955 69
BIC: GENODEF1EK1
Kreditinstitut: Evangelische Bank eG
Verwendungszweck: Kirche
Wir, die Gemeinde und alle, die irgendwann wieder in unserer Kirche
Gottesdienst feiern werden, danken Ihnen von Herzen.
Pf. Wolfgang Beyer und Beate Beyer

 

Unsere Termine

 

Wegen der Gefahren der Coronaviruspandemie fallen bis auf Weiteres alle Gemeindeveranstaltungen, Proben, Konfirmandenunterricht und Tanzstunden aus.

 

Auch die Gottesdienste fallen vorerst aus.

 

Datum Uhrzeit Beschreibung
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     

 

GH = Gemeindehaus

KBZ = Kirchliches Begegnungszentrum

s.S.=  im Gemeindeblatt