Herzlich willkommen

 

Glocken der Hoffnung und Friedensgebete

Täglich sendet unsere Gemeinde ein Zeichen der Hoffnung an alle Karowerinnen und Karower. Die Glocken der Karower Dorfkirche läuten jeden Tag um 20:00 Uhr. Wir laden all unsere Mitmenschen ein, in diesen Minuten innezuhalten, sich zu besinnen und mit uns im Stillen, jeder für sich daheim zu beten.

Die Glocken künden von unserer Hoffnung auf Frieden in der Welt. Sie rufen zum Zusammenhalt mit allen, die sich Sorgen um die Zukunft machen - um das Klima, um die Gesundheit, um die wirtschaftliche Existenz.

Wir möchten mit dieser Aktion den Zusammenhalt in unserer kirchlichen und kommunalen Gemeinde zum Ausdruck bringen, gegen Einsamkeit und Hoffnungslosigkeit. „Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit“ (2.Tim. 1,7). 

Friedensgebete finden jeden Donnerstag um 18:00 Uhr in unserer Kirche statt.

 

Die Grüne Gemeinde-Gruppe ruft auf zum

Herbst-Einsatz im Garten

des Gemeindehauses Alt-Karow 55 am Samstag, 15. Oktober 2022 in zwei Gruppen: vormittags (10 bis ca. 12 h) und nachmittags (14 bis ca. 16 h)

Viele helfende Hände von Groß und Klein werden gebraucht

für Pflege des Geländes und Vorbereitung auf Neupflanzungen!

Zur besseren Planung signalisieren Sie bitte Ihr Kommen im Gemeindebüro (030/9430102) oder bei Frau Poeschel (0151/ 56501372). Danke!

 

 
  
  
   

 

 

Unser Gemeindeleben ist so bunt und vielfältig wie das Leben selbst. Seien Sie herzlich eingeladen, sich Ihr eigenes Bild von uns zu machen. Sie können die Fotos anklicken, um sich die einzelnen Bilder in größerem Format anzuschauen. Sämtliche Bilder sind kopierrechtlich von der Kirchengemeinde Karow geschützt. Zur Wiederverwertung wenden Sie sich bitte vor dem Herunterladen und/oder der Verwendung der Fotos an die Kirchengemeinde.